blog_post_33

Auch dieses Buch hat sich zum Ziel gemacht, Erkenntnisse und Erfolgsfaktoren von erfolgreichen Startups anderen Organisationsformen zur Verfügung zu stellen. Es stellt vor allem den kontinuierlichen Innovationsprozess heraus, der sich ganz agile-typisch auf die Iterationsschleifen stützt. Diese Iterationen sind am Ende nichts anderes als das Institutionalisieren einer lernenden Organisation. Trotzdem oder vielleicht gerade deshalb ist dieses Buch so erfrischend. Wir sind dankbar für jedes Buch, das das organisationale Lernen moderner postuliert. Lean also im Sinne der kontinuierlichen Verbesse...

blog_post_29

Mit dem Untertitel “How design thinking transforms organizations and inspires innovation” gibt das Buch schon eine klare Richtung vor, worum es darin geht – und was hier versprochen wird, wird auch gehalten. Design Thinking als organisationale Intervention, ein induktiver Change für mehr Kreativität. Es hat uns von Beginn an inspiriert, es kommt ohne „ergänzende Wahrheiten“ aus, bleibt bei der Perspektive der Design Thinking Urheber und macht sich so sehr glaubwürdig. Vielen Dank für dieses Buch, Tim Brown.

blog_post_28

Mit dem Titel „Sprint“ wird Bezug auf dessen Zweideutigkeit genommen. Sprint im Sinne von Tempo und Sprint im Sinne eines Iterationszyklus. Iteration also als wesentliches Merkmal agiler Frameworks / Methoden. Zu agilen Innovationsmethoden wie Design Thinking, Google Sprints etc. gibt es nahezu unendlich viele Bücher. Uns fällt es daher schwer, bestimmte herauszuheben. Aber wir haben uns mit einigen auseinandergesetzt. So wie mit diesem. Es ist zwar didaktisch nicht perfekt, aber es gibt einen guten Überblick über die Anwendbarkeit von Design-Sprints im Unternehmensalltag.

blog_post_19

Dieses Hörbuch gibt in kurzer Zeit einen tollen Überblick zu der Methode Design Thinking. Wer die Methode besser verstehen und anwenden möchte, findet hier ein gutes Basiswissen. Besonders schön ist, dass die Theorie mit greifbaren Praxisbeispielen unterlegt wird. Kein Hörbuch der Welt kann die Praxis ersetzen. Auf dem Weg in die Methode Design Thinking ist dieses Hörbuch jedoch definitiv eine gute Begleitung.

blog_post_17

Jetzt neu! Ein erfahrungsorientierter Agile Coaching Workshop mit Schwerpunkt auf Gruppenprozesse und Beziehungskompetenz. Eines der ersten Ergänzungsangebote zu den methodenorientierten Agile Seminaren. Individuen und Interaktionen gehen hier vor Regelwerk und Methodik. Für mehr Souveränität und Wirksamkeit in und mit agilen Teams! Anmeldungen und Fragen zum Workshop können einfach per E-Mail an hallo@heldenundmentoren.de oder über das Kontaktformular gesendet werden. Alle Informationen zu dem dreitägigen Workshop gibt es hier. Weiterlesen

blog_post_5

Das Playbook schätzen wir für die vielen kleinen Impulse und Inspirationen, die man daraus ziehen kann. Leicht und ästhetisch aufbereitet finden wir, dass es sowohl Unterstützung bei der Planung von Innovationsprozessen gibt, als auch schöne Möglichkeiten für die Unterstützung von Kollaboration ganz im Allgemeinen aufmacht. Für uns kein Buch, dass man in einem Rutsch durchliest, sondern in dem man je nach Kontext immer wieder Neues entdecken kann – Design Thinking, Teams für Kollaboration startklar machen, agile Projekte planen... Weiterlesen

blog_post_6

New Work, Agile, Kollaboration, Design Thinking, Scrum, Innovation-Lab, Skalierbarkeit & disruptive Geschäftsmodelle – manchmal sieht man den Wald vor Bäumen nicht mehr und fragt sich vielleicht, wie eigentlich was mit was zusammen hängt. Im Buch Generation Y wird der aktuelle Zeitgeist der Arbeitswelt beschrieben – mal auf Metaebene, mal mit praktischen Beispielen. Es hilft, den Überblick und das Grundverständnis für die momentane Entwicklung von Theorie X zu Theorie Y zu bekommen, ohne sich direkt in Expertenwissen zu vertiefen. Es ist eher zum Anregen und Nachdenken, warum die Entwicklungen so sind, wie sie gerade sind und vor allem, welche vielfältigen Chancen und Entwicklungspotenziale sich für uns alle im Moment daraus ergeben. Weiterlesen